Schmutzige Wäsche kommt in die Maschine nicht auf den Blog, Instagram oder Facebook ;) /Werbung

Wir stehen an unserem ersten Campingplatz mit WLAN Verbindung. Die Pause war das beste Medium um mich etwas zu orientieren. Viele Ideen habe ich und wenn ich nach Hause komme, muss ich Euch einiges zeigen.

Wer uns auf Instagram folgt ist dabei. Und ich freue mich so sehr über die Resonanz. Wenn ich zu Hause bin, schaffe ich hoffentlich alles Bildmaterial zu sortieren und auch etwas auf dem Blog zu zeigen. Nun aber zu meinem Titel von heute.  Schmutzige Wäsche kommt in die Maschine nicht auf den Blog, Instagram oder Facebook 😉 /Werbung weiterlesen

8 days a week

Hier wurde sich in den Alltag zurück gefunden und alles läuft wieder in ‚geregelten‘ Bahnen. Soweit das denn möglich ist.  8 days a week weiterlesen

both sides of story

Wenn man sich in vielen Situationen auf die Sichtweise der Kinder einlässt und sich mit ihnen freut, vermindert das bei mir oft den Stresspegel. both sides of story weiterlesen

„8 days a week“

So schnell gehen die Wochen rum. Mein „8 day a week“ Nr. 3.

Wir sind nun auf dem Weg zu unserem ‚Sommerurlaub‘. „8 days a week“ weiterlesen

„8 days a week“

Ich sehe das regelmäßig auf Blogs und finde es eine schöne Idee. Ich probiere das mal aus und zeige Euch einen kleinen Wochenrückblick. Und während ich die Fotos so durchschaue und hoch lade, sehe ich, wie viel in einer so kurzen Woche von nur 7 Tagen passiert. UND wie viele Bilder man macht. „8 days a week“ weiterlesen

Tom’s großer Tag

Die Familienmitglieder und engsten Freunde kamen angereist und unsere Wohnung war für das gesamte Wochenende voll. Gäste wurden am Bahnhof abeholt. (Für Leo natürlich das Highlight. ) Tom’s großer Tag weiterlesen