Schmutzige Wäsche kommt in die Maschine nicht auf den Blog, Instagram oder Facebook ;) /Werbung

Wir stehen an unserem ersten Campingplatz mit WLAN Verbindung. Die Pause war das beste Medium um mich etwas zu orientieren. Viele Ideen habe ich und wenn ich nach Hause komme, muss ich Euch einiges zeigen.

Wer uns auf Instagram folgt ist dabei. Und ich freue mich so sehr über die Resonanz. Wenn ich zu Hause bin, schaffe ich hoffentlich alles Bildmaterial zu sortieren und auch etwas auf dem Blog zu zeigen. Nun aber zu meinem Titel von heute.  Schmutzige Wäsche kommt in die Maschine nicht auf den Blog, Instagram oder Facebook 😉 /Werbung weiterlesen

Servus Firenze

Ich bin den ganzen Tag in Florenz herumgeschlendert, mit offenen Augen und träumendem Herzen. Sie wissen, das ist meine größte Wonne in dieser Stadt, die mit Recht den Namen la bella verdient. Wenn Italien, wie die Dichter singen, mit einer schönen Frau vergleichbar, so ist Florenz der Blumenstrauß an ihrem Herzen.

Heinrich Heine (1797 – 1856)

d5804537-be43-4f03-8cf3-e713a41df4e8
Servus Firenze weiterlesen

Frühling ich bin soweit…#momlife

Er ist lange und geduldig, er ist kühl und dieses Jahr zäh. Er ist mit Kindern aufwendig aber der Anblick , besonders in den Bergen da lass ichmich von der Aufregung der Kinder anstecken und mein Herz springt. Der diesjährige Winter. Die Kinder finden ihn super und auch der Schnee begeistert sie. Die Temperaturen stören sie nicht und ihr Stimmungsbild hängt nicht davon ab, wie das Wetter ist. Besonders Leo der sogar bei den eisigen Temperaturen in den Waldkindergarten ging. Frühling ich bin soweit…#momlife weiterlesen

‚EAT, SHOP, LOVE IT‘

 

Oh Kopenhagen – ich habe mich verliebt. Wir hatten wunderschöne eiskalte sonnige Tage in dieser traumhaften Stadt. ‚EAT, SHOP, LOVE IT‘ weiterlesen

„Get Back“

Hier sind wir wieder. zurück im schönen München. Ich weiß es sehr zu schätzen, in dieser schönen Stadt zu leben, nach ein paar Tagen im Grünen. „Get Back“ weiterlesen

„8 days a week“

Weiter geht’s mit unserem Wochenrückblick. Zur Abwechslung nicht aus München.  „8 days a week“ weiterlesen