Große Eisliebe

DSC02706Wir konnten in Düsseldorf nicht widerstehen bei unserem heiss begehrten Dulce vorbei zu schauen. Unsere kleine Liebe aus Frankfurter Zeiten. Damals haben wir uns in Sachsenhausen im Muttercafé in 1 Liter Behältern das Eis nach Hause geholt und am selben Abend aufgegessen.

Bilder sagen mehr als tausend Worte und ich sage nur: #aufjedenfallprobieren

DSC02703DSC02700DSC02699DSC02687DSC02685DSC02701DSC02697DSC02713

Ein Samstag in der city von München

Am samstag haben wir mal wieder die eigene Heimatstadt erkundet. Viel zu oft setzen wir uns ins Auto und fahren ‚raus‘ um etwas zu erleben. Zuerst sind wir Richtung Innenstadt gefahren zu den Lenbach Gärten – eine tolle Parkanlage Mitten in der Stadt –  dazu gehört das „Max Palais“ – Münchens bekannteste Wohnresidenz mit Conciergeservices für die Loft- und Stadtwohnungen. großzügige Balkone oder die Dachterrassen der Penthouse-Wohnungen bieten einen ungestörten Blick auf die alten Parkbäume der Nachbarschaft. die unterschiedlichen Wohnviertel in München mit der beeindruckenden Architektur überrascht mich immer wieder. Das Max Palais liegt fussläufig 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Genau genommen liegt es zwischen Karlsplatz, Königsplatz und Hauptbahnhof, direkt am alten Botanischen Garten. ein paar Impressionen könnt ihr hier sehen, aber am besten man überzeugt sich selbst, denn für einen kleinen Spaziergang lohnt es sich auf jeden Fall.
DSC02069

DSC02075DSC02066DSC02070

 

DSC02071

DSC02073DSC02074

DSC02072

Wie bereits erwähnt ist fussläufig der Königsplatz zu erreichen. da das Wetter so schön war, haben wir die Chance genutzt und wollten Leo mit ‚moderner‘ Kunst etwas vertrauter machen: derzeit wird rund um die Pinakotheken, auf der wiese bunte Strohhalmballen ausgestellt. Leo’s Meinung zu dieser Form von Kunst ist uns noch nicht klar, aber die Strohhalme fand er ganz interessant.

DSC02014

DSC02016

DSC02034

DSC02019DSC02036

Nun noch auf ein Abschlussgetränk und einen Snack für Leo im parkcafé vorbei und so war unser Samstag wieder ein gelungener Tag. Es ist einfach so toll in dieser Stadt zu leben und immer wieder neue Ecken zu entdecken.

DSC02041

DSC02043

Münchner Modenschau

Zur Einstimmung und Vorbereitung für die Wiesn, hatte ich gestern Abend das Vergnügen meine Freundin Eva bei der Schatzi Modenschau im Mandarinoriental teil zu nehmen.

Bevor es los ging habe es bei bomben Wetter auf der Dachterasse noch eine Aperol. Alleine die Aussicht lohnt sich.

Aussicht Mandarin Oriental München
mandarin oriental mit eva

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei dem schönen Anblick der tollen Dirndl, ergreift einen gleich das Wiesnfieber und die Lust auf die 5. Jahreszeit in München. Katharina Lukasc (Gründerin von Schatzi Dirndl) hat die neuen Styles und Trends in Sachen Dirndl toll zur Show gebracht und zeigte womit Frau zur nächsten Wiesn glänzen kann.

Im Anschluss sind Eva und ich zum Brenner um dort noch einen Abschlussgetränk in netter Gesellschaft zu uns zu nehmen.

 

Pep Guardiola im brenner

 

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

Hochzeit am Tegernsee

Unser Hochzeitswochenende startete Freitagabends mit einem ‚come together‘ im Bräustüberl. Die Trauung begann am Samstag nachmittag, so konnten unsere Gäste nach der langen Anreise die schöne Region mit ihren Wanderwegen und den Wallberg erkunden.

hochzeit Stefan Seyler MünchenHochzeit Mariä Himmelfahrt Kirche bad wiessee

maria Himmelfahrt Kirche Tegernseer

Stefan Seyler München

Hochzeit Leeberghof

Nach einer wunderschönen Trauung und kleinen Fahrt mit dem VW Käfer um den Tegernsee fuhren wir zu unserer exklusiv gebuchten Location, dem Leeberghof. Dort gab es zur Begrüßung neben dem Cremant wunderbares Fingerfood und die Gäste wurden durch ein Foto Booth unterhalten. Nach einem Foto Booth begann bereits das Abendessen. Hier stellten wir den engen Zeitplan fest.

Leeberghof Hochzeit

‚Tisch Zwoa‘ begann schon vor dem Essen mit dem ersten Schnappsgang. Über das Resultat der vielen „Schnappsgänge wird hier nicht weiter berichtet und bleibt unter den einzelnen Betroffenen:-) der Restaurantleiter war etwas irritier über das Vorgehen, aber es passte doch tatsächlich in das ganze sehr gut rein. Stefan und mir bereitete Tisch Zwoa aufjedenfall viel Freude und Anekdoten, die wir nicht vergessen werden.

hochzeit Leeberghof

Das Menü war Klasse und unsere Gäste waren sehr beeindruckt.  Zwischen den Gängen wurden kleine Reden geschwungen und auch kleine Spielchen blieben nicht aus:) Bayern Torte

Nachdem die Hochzeitstorte und eine Überraschungstorte serviert wurden, begann die Party und unser dj enrico– (bester dj, den man sich für eine hochzeit wünschen kann) macht die Hochzeitsparty zum gelungen Fest.

Heiraten am Tegernsee Die Berichterstattung, was ab dem Zeitpunkt des Mitternachtsbuffet bleibt aber hier aus. Ich erinnere an die Schnappsgänge…

Stefan Seyler München
Hochzeit TegernseeHochzeit tegernsee Leeberghof Leeberghof

Vielen Dank liebe Jelena für die schönen Bilder.