Bilder sprechen mehr als Worte


Romantik-
gab’s bei mir bei Verbotene Liebe und GuteZeitenSchlechteZeiten. (Läuft das eigentlich noch? Um diese Uhrzeit schauen maximal meine Kinder Fernsehen damit ich es einigermaßen koordiniert bekomme, unsere Wohnung wieder auf Normalzustand zu bringen, Essen zu organisieren und mit großen Schritten auf dem Weg den (Feier)abend ein zu läuten. Die Kinder stehen je nach Verfassung auf ihrem Höhepunkt oder auch Tiefpunkt;)

Nicht desto trotz in mir entwickelt sich etwas Romantik- wenn ich zurück blicke und unsere aktuellen Bilder anschaue, ist es das, was ich darunter verstehe. Wenn man meine Texte liest, gehts hier auch mal etwas unromantisch zu. Wer mir regelmäßig auf Insta folgt, weiß wovon ich spreche. Höhen und Tiefen eben.

Neben meiner unendlichen Dankbarkeit und daraus resultierenden Motivation, die mir morgens beim Aufstehen hilft (ich werde immer ein Morgenmuffel bleiben), bin ich auch sehr froh darüber, wie ich leben darf. Natürlich haben wir auch unsere Alltagssorgen mit temporären Schlafmangel, keine Zeit für uns als Paar, kein eigenen Schlafplatz mehr, Organisation des Tages wenn eines der Kinder krank ist oder einfach andere Vorstellungen vom geossen Leben hat. Die tägliche Herausforderung sie zu überzeugen, dass manche Dinge einfach zu ihrem Besten sind. Erfahrungen, die wir doch alle machen um zu wissen wie klein diese Sorgen sind. Da muss man eben erst rein wachsen! Ich auch….

Ich habe in einem Buch diese Tage gelesen:

Bei #Hygge geht es in erster Linie darum, das Beste aus dem zu machen, von dem wir im Überfluss haben: Alltag

Aktuell gelingt uns das ganz gut.

Durch den Austausch wird mir klar: uns gehts verdammt gut. Nichts hier ist selbstverständlich. ..

Aber weiter zum Thema ‚Romantik‘ für den einen super kitschig und völlig übertrieben: ich suche also nach einem Synonym, denn irgendwie geht auch mir das Wort nicht so über die Lippen und es fühlt sich ungewohnt an.

Das Ergebnis:

Ausgelassenheit ,Dynamik , Einsatzbereitschaft , Daseinsfreude, Frohsinn , Heiterkeit , Hingabe Lebensfreude ,  Lebenslust, Überzeugung ,Idealismus, Passion , Entzückung , Leidenschaft , Seligkeit Fantasterei,  Schwärmerei, Glückseligkeit , Vorfreude , Aufopferung , Rausch, Hochgefühl, Träumerei, Nächstenliebe, Verzückung , Fröhlichkeit , Resonanz , Entzücken, Glück, Faszination , Enthusiasmus

Warum überhaupt diese ‚konfusen‘ Gedanken hier?

Radbag kam auf mich zu, ob ich bereits ein Valentinstag Geschenk hätte.

Valentinstag– oh da war was. haben wir noch nie richtig ernst genommen…! Aber das Leben verändert sich, wir verändern uns; entwickeln uns weiter und werden eventuell auch reifer.

Processed with VSCO with a6 preset

In den letzten vier Jahren waren wir keine 24 Stunden ohne die Kinder und im Alltag geht auch jegliche Romantik/Hingabe, Idealismus (usw. siehe oben) verloren. Warum nicht diesen Tag doch mal als Anlass nehmen, wieder etwas mehr Freude, Dankbarkeit für das, was wir haben und sind, zu zeigen!

Ich suche also in der Valentinstaggeschenkeliste nach etwas passenden! Dabei finde ich praktische Dinge kann une sollte man sich selber kaufen. Und bloß nicht zu kitschig.

Irgendetwas worüber er sich freut und ich auch eine Botschaft sende. Etwas mit Liebe. Romantisch eben. Ich liebe diesen Mann, ich kann mir nichts besseres vorstellen und mag am liebsten seine Ecken und Kanten, denn diese haben uns zu dem gemacht, was wir sind. Manchmal ist er mein größter Kritiker und keine Meinung respektiere ich( in den meinsten Fällen) wie seine. soll ich Euch was sagen, solche Worte gehen mir schwer von den Lippen deswegen bleibt dieser Beitrag ohne Korrektur ☺️

Seine Einsatzbereitschaft, Aufopferung, Überzeugung und viele weitere Punkte aus der Liste, dafür möchte ich Danke sagen.

Ich habe was sehr schönes gefunden. Jetzt kann ich Valentinstag und die Ankunft meiner Lieferung kaum abwarten!!

Kleiner Tipp: Habt ihr bei Insta Tom’s Geburtstagskuchen gesehen? Die Girlande hat eindeutig großen Beifall bekommen, obwohl es eigentlich ein total verfehlter Ausdruck am Fotoautomaten war.

Geburtstagstorte

 

 

Auf jedem Geburtstag drucke ich Bilder von Babyalter bis heute aus und verteile sie in der Wohnung oder wie in dem Fall auf der Torte. (bei Stefan’s Alter ist es mir zu viel Arbeit- so viel zum Thema Leidenschaft:-))

Ich werde Euch bald mehr verraten. Bei Insta werdet ihr es bestimmt vorher schon sehen! Soll ja eine Überraschung werden.

Es ist nicht die Rubbelweltkarte, die auch sehr gut zu uns passen würde.

Noch ein kleines Zitat zum Schluss von Benjamin Franklin

„Glück besteht eher aus den kleinen Annehmlichkeiten und Freuden, die wir jeden Tag erleben, als aus den großen Batzen Glück, die so selten vorkommen

Alltag ist so wichtig und die kleinen Dinge ebenfalls.

Wie ist das bei Euch? Seid ihr Valentinstagsfans und Romantiker?

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s