Danke sagen…mein DIY

Mit viel Mühe und Liebe haben wir jede einzelne Karte selbst geklebt, gestempelt, geschrieben, gebunden und eingepackt ! 125 Danksagungskarten. Ein Danke geht oft im Alltag viel zu schnell unter, daher war es uns wichtig, dass das Danke von Herzen kommt.

Sie sollte nicht perfekt sein, sondern persönlich mit unserer Handschrift versehen.

Deren Fertigstellung dauerte, denn mit den Beiden bin ich einfach immerzu beschäftigt.

Es gibt viele Tage, da habe ich die Jungs einfach ’nur durch den Tag gebracht‘. Und diese Tage können anstrengender sein, als ein terminreicher Tag mit Bummeln durch die Stadt. Wenn es den Kindern nicht gut geht oder sich einfach die in Quere kommen, macht der Rest auch keinen Spaß. Dann bleibt alles andere liegen und es werden auch mal Termine abgesagt. Das Programm durch zu ziehen, dafür sind sie einfach noch zu klein und sie müssen sich (meinen) Verpflichtungen noch nicht aussetzen.

Ich merke mittlerweile selbst, wie sich der erste verselbständigt. Und die gemeinsame Zeit geht nun mal schnell vorbei. Was sind schon 3 Jahre? Danke an ALLE die mir genau DAS so oft gesagt haben. Ich bin froh, dass ich zu Hause bei ihnen sein darf um genau das zu erfahren. Irgendwann kann ich mein gewohntes, selbstbestimmtes Leben wieder führen, wenn ich es denn noch möchte und dann noch weiß wie das geht.

Ich schweife schon wieder ab mit meiner Mamarolle:

Ich habe also Blankokarten bestellt und bedruckt. Toms Fußabdruck mit hautverträglichen Stempelfarbe erstellt. (Wichtig da sie gut abwaschbar ist)

Damit habe ich hier  bei DaWanda einen großen Stempel (10*10 cm) erstellen lassen.1460921804-431

Die Collage wurde aus den vielen wunderschönen Bildern des Newbornshooting gemacht.picmonkey-collage27

Jetzt haben wir so viele schöne Bilder…schwere und auch längere Entscheidung. Oh und dann dieses Baby. Und er ist immer noch so süß!!!!

Diese Geburtsanzeige, ihr erinnert Euch, wurde als Polaroid bei Retrofotos erstellt und mit Tapes auf der Rückseite befestigt.

dsc09358Der Vorteil, man kann sie abmachen und an den Kühlschrank anbringen.

Die Geschwisterbilder habe ich bei cheerz erstellt, einzeln ausgeschnitten, eingefädelt und um die Karten gebunden.dsc00640

Ich finde sie sind echt gelungen. Individuell sind sie auf jeden Fall.

Ich hoffe ich konnte Euch ein paar Ideen für Eure nächste Kartenerstellung geben.

Alles Liebe Eure Aileen

img_3789

5 thoughts on “Danke sagen…mein DIY

  1. Ich liebe es, Karten und Foto zusammen zu stellen und erstellen zu lassen. Als unser Junior, der zwischenzeitlich ein Teenager ist, noch ein Säugling war, hatte ich seinerzeit auch seine Fußabdrücke genommen – damals dienten seine Füßchen noch als „Stempel“, ich glaube, der Trend, Stempel aus allem erstellen lassen zu können, war noch nicht geboren. 😀 Als Stempelfarbe dienten seinerzeit Wasserfarben. Unglaublich, 13 Jahre ist das jetzt schon her…
    Deine Karten/Bilder sind die Wucht, wunderschön. ♥
    Viele Grüße sendet dir Anni

    Gefällt mir

    1. Liebe Anni, ich habe auch erst darüber nachgedacht. Mit Blick auf die Anzahl war es mir einfach zu aufwendig:-) Und die Idee mit den Wasserfarben ist super, da kann der große nämlich mal wieder mit spielen! Danke für den wertvollen Tipp!!! 13 Jahre…ich sage immer Kinder diese Zeitbeschleuniger!!!!! Danke für die Blumen zu unseren Karten…freue mich sehr wenn sie Dir gefallen!
      Alles Liebe Aileen

      Gefällt mir

    2. Ja, das kann ich verstehen. Wir haben seinerzeit das Bild vom Füßchen dann auch eingescannt… 😉
      Mit Wasserfarben ist es übrigens auch nett, Fingerabdrücke jetzt vor Weihnachten zu machen – daraus, mit ein paar Strichen ergänzt, kann dann ein Hirsch werden… Oder aus dem kompletten Handabdruck einen Hahn malen (Daumen = Kopf, die vier Finger sind die Federn…). Ich liebe dieses Kinderbasteleien. ♥

      Gefällt mir

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s