8 days a week

Die Woche war geprägt von der Rückkehr unserer Reise. Hier wurde sich in den Alltag zurück gefunden und alles läuft wieder in ‚geregelten‘ Bahnen. Soweit das denn möglich ist. 

Folglich gibt es nur kleinere Erlebnisse dieser Woche. Nach unserem letzten Tag im Saarland sind wir zurück ins schöne München gefahren. Hinter uns liegen knapp 2 Tausend Kilometer in einer Woche. Die Fahrten (mit den Kindern) waren zum Teil grandios und total unkompliziert aber auch mal kurz vor der absoluten Eskalation (zwischen uns Erwachsenen). Von allem ein bisschen. Das schönste an der Tour war Rückblickend die viele Zeit mit dem Papa.

ergobaby

Damit es nicht langweilig wird, erfreuten wir uns am Folgetag über Besuch aus unserer alten Heimat Frankfurt. Wir hatten Glück mit dem Wetter und haben mit den Kids in der Stadt unser Lieblingskaffee das Aran besucht, den Englischen Garten erkundet und waren mal wieder in der Café Reitschule, wo wir T’s Leidenschaft für Scambies entdeckten.

Ein wunderschöner Ausflug. „Leider“ fehlen mir Bilder um Euch teilhaben zu lassen.

Gegen Mitte der Woche war merklich, dass T sich nicht wohl fühlt. Entsprechend anstrengend waren die Tage und gegen Ende der Woche, TADAAAAAA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

setzte er sich alleine auf, sitzt auch selbständig und stolz und fängt das Krabbeln an.

Somit ist er wieder mein Sonnenscheinbaby, entdeckt die Welt im Sitzen und fängt an seinem Bro ein bissen Kontra zu geben .

Sehr zur Überraschung von L, der darauf noch nicht gefasst ist. T jedoch war ganz happy als L ihm die heiß ersehnten Kopfhörer mit den Hörbüchern aufgesetzt hat.

Mit Kinderaugen haben wir doch wieder viel erlebt und die Welt entdeckt, davon mal weniger festgehalten und einfach mal genossen. So schaut es hier aktuell aus!

Die Koffer werden übrigens gerade gepackt…Hörbücher rauf und runter gehört (Unsere aktuellen Favoriten sind Kosmos und Klax und Die kleine Schnecke Monika Häuschen. )

und einfach den Alltag genossen.

Alles Liebe und bis bald Aileen

4 thoughts on “8 days a week

    1. Liebe Maria vielen Dank für Deine Nachricht! Freue mich dass Du hier vorbei schaust und Dir die Bilder gefallen. Vielleicht können wir Euch mal in St.Martin besuchen. Sieht sehr schön aus bei Euch und ist ja nicht so weit von uns habe ich gesehen!!!!

      Alles Liebe Aileen

      Gefällt mir

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s