Urlaub mit den Jungs

Völlig übermüdet und nichts von dem gemacht, was wir uns vorgenommen haben, kommen wir super happy  aus unserem Urlaub zurück! IMG_4244Kroatien, eines unserer Lieblingsurlaubsziele. Landschaftlich wunderschön. Das saubere Wasser, die Ufer, die kleinen Buchten…!

Reisen mit 2 Kindern und Auto ist für mich irgendwie eine Herausforderung. Es gibt Kinder, die man ins Auto setzt und sie schlafen! Unsere nicht!! Wir wagten trotzdem den Versuch und waren vor kurzem in Vrsar, denn es lohnt sich. Die Autofahrten waren früher für uns ein Erlebnis dazu: „Der Weg ist das Ziel!“ Wir hörten viel Musik (U2, Beatles usw. –  übrigens die Idee unseres Blognamens!) Heute hören wir Benjamin Blümchen, der Lokführer, ICE Geschichten, der Feuerwehrmann, lesen EBooks wie Henriette Bimmelbahn. Nun verreisen wir mit Dachgepäckträger und haben 3 Zimmer Apartments . Vorher reichte uns ein New Beetle und 1 Zimmer.

Es war ein toller Urlaub in einem Land in dem wir schon oft waren, aber diesmal mit Kinderaugen! Es wurde also (zu) viel Eis gegessen (das haben wir auch vorher schon gerne gemacht)

Viel Gelaufen

Und wieder eine ganz wichtige Erkenntnis: zauberhafte Kinder zu haben! Leo unser Duracelmännchen, der Morgens etwas braucht bis er anläuft und dann für den Rest des Tages nicht zu bremsen ist.

Selbst nach der schlechtesten Nacht treibt er mich so an, dass an Pausen gar nicht zu denken ist und er immer wieder ordentlich für Erheiterung sorgt! Die Großeltern waren auch dabei, mit denen Leo riesen Spaß hatte. Und sie mit ihm! Er hielt uns ALLE dauerhaft auf Trab.

Und Tom unser Sonnenschein, der sich so in Geduld übt, weil sein großer Bruder uns alle einbindet und jetzt schon sehr kooperativ ist. Der in diesem Urlaub die meiste Zeit in der Trage verbracht und rundum zufrieden war. Und Liegen am Strand hat ihm besonders gut gefallen.

Bin gespannt wie es mit den beiden weiter geht!

Zugegeben die Fahrten waren für Tom anstrengend. Aber wir haben es geschafft… Leo durfte gleich seinen neuen Diono Autositz und einige neue Hörbücher testen…Damit war er gut abgelenkt. Ausserdem durfte er auch mal bei den Großeltern mitfahren, denn die größte Herausforderung war, wenn einer schlief, dass sie sich nicht gegenseitig weckten! Wir haben versucht meistens darüber zu lachen und die Hinfahrt war kein Problem aber die Rückfahrt war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, für uns alle:-)

Eure Aileen

Stefan Seyler
PS unsere kleine Tradition von letztem Jahr (siehe auch hier) haben wir übrigens fortgeführt.

Pizzaessen am Strand

Vrsar Sonnenuntergang

Hotel Belvedere// Babytrage ergobaby //Kinderrucksack wildchild handmade

2 thoughts on “Urlaub mit den Jungs

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s