… mit meinen 2 Babys unterwegs

IMG_4467Er war längst fällig und das Wetter wurde ausgenutzt,  bevor sich der Wintereinbruch wieder ankündigte,: Unser Besuch im Englischen Garten!Ubahn

Alleine die U-Bahn Fahrt war spannend. Leo ist ja nun zu Fuss unterwegs.Tom wird immer noch viel getragen aber den Kinderwagen dabei zu haben, ist einfach praktischer, denn Wickeltasche und co müssen auch irgendwo untergebracht werden. Außerdem habe ich nun ein Trittbrett am Wagen.

Die Rolltreppen, das Ein- und Aussteigen in die Bahnen bringen mich oft zum Schwitzen. Leo hingegen findet das super spannend. Meine Angst ist immer, dass entweder einer von beiden (Kinderwagen oder Leo) in der U-Bahn sind und ich auf der anderen Seite der Tür! Beim Tram fahren machen mich die Autos an den direkt anliegenden Straßen zusätzlich etwas wahnsinnig.

Aber Leo gehorcht in diesen Situationen wirklich super gut! Daran merkt man, dass ihnen bewusst ist, wann es ernst ist und wann sie uns einfach auf der Nase rum tanzen. Man weiß aber nie, wie sie sich verhalten, wenn sie irgendwas sehen, und plötzlich doch los rennen…Schließlich ist er erst 2 1/2.

Zurück zu unseren Ausflug. Bevor wir den Papa treffen, wollten wir uns eigentlich mit Freunden auf dem Spielplatz im Englischen Garten treffen. Die Bahnfahrten dauern jedoch etwas länger als von mir geplant. Zwischendrin hat Tom hunger, Leo will selbst über die großen grünen Wiesen laufen aber in ganz andere Richtungen, Wickelmöglichkeiten suchten wir auch für beide mal auf und am See im Englischen Garten mussten die Gänse und Enten gefüttert werden…

Selbst vor diesen gefährlichen Dingern hat er keine Angst. War ich dankbar für die hilfsbereiten Passanten, die unseren Leo vor diesen aggressiven Gänsen retteten…

Wir hatten also schöne und sehr amüsante Stunden mit einen ausgiebigen Spaziergang, der sich ganz anders gestaltete als geplant.

Wer kennt das noch aus der Kindheit: „…ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm…“ hier das Video mit der Musik zum anhören. Super zum Spazieren gehen, eine kleine Animation wenn sie zu langsam sind oder gar keine Lust mehr haben…Abschluss

Zum Schluss ist der Papa dazu gekommen und wir haben noch lecker gegessen

IMG_4523Dieser Tag gehört zu denen, an denen wir einfach alles haben auf uns zukommen lassen. Der Spielplatzbesuch und unser Treffen haben wir nicht mehr geschafft und trotzdem so viel erleben dürfen. denn wie heißt es so schön…Der Weg ist das Ziel!!!!

Babytrage sollybabywrap// Schuhe NewBalance // Jacke Zara // Restaurant Seerose // Regenjacke kids Zara (aktuell im Sale!)

 

 

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s