Ein Date

Es war eine schöne Idee von Stefan. Lang genug geplant und stand kurz vor einer Absage, denn das Jahresende naht und ist auch für Stefan eine turbulente Zeit, mit vielen Terminen und bedingt durch den Nachwuchs, noch etwas voller gepackt als sonst ein Jahresende!

Aber wir wissen auch, dass wir demnächst wieder weniger Zeit füreinander haben werden. Es war nicht der erste Anlauf und daher haben wir alles für dieses kleine Date getan.

Wie konnten wir eigentlich diesen Termin so ungünstig legen!?

Also, es gibt uns auch noch ohne Kind. Kaum zu glauben und selten:-)Talstation München

Von unserem letzen Ausflug habe ich hier berichtet.

Bis wir einen Babysitter organisiert haben,  Termine passen und das Kind gesund ist, sitzen wir doch auch gerne zu Zweit auf unserer schönen Couch und verbringen dort die gemeinsame Zeit z.B. mit netflix🙂 Zu der Sorte gehören wir!

Das Gesprächsthema wird dominiert durch unsere derzeitige Familiensituation, aber es gibt auch andere Themen, die uns bewegen. Kinder sind wirklich so ein Dreh und Angelpunkt, und wird wohl in den nächsten Jahren viel beeinflussen. Wir genießen es sehr.

In Ruhe zu sprechen, das sind wir nicht mehr gewohnt! Ohne Ablenkung von: „…noch die email beantworten, den Herrn … anrufen, das Laub muss noch weg gemacht werden und das Loch für dein nächstes Projekt bohren“ bzw.  „ich muss noch die Waschmaschine anschmeißen, die Babyklamotten zurecht legen, Windeln kaufen und oh ja, Kliniktasche packen.“  Stefan wird etwas nervös… Ich lass ihn mal ein bisschen mit der Anspannung, ich muss ja den Rest machen!

Am besten man macht es wie wir und reserviert sich seinen Tisch, dann kann eigentlich nur ein krankes Kind dazwischen kommen, was in letzter Zeit auch keine Seltenheit ist.Gondeldate

Es war eine Ausflug in eine Gondel mit reichhaltigem Mittagessen, welches ich zu der Uhrzeit nicht gewohnt bin oder es passt nur noch so wenig in meinen Riesenbauch! Ich schiebe schon eine richtige Kugel. Dafür mussten wir nicht in die Berge fahren, denn in München gibt es auch Gondeln in der Innenstadt. Siehe hier!

Nürnberger auf Sauerkraut und KartoffelpüreeRinderroulade mit Blaukraut und Kartoffelknödel Nicht mal den Kaiserschmarrn konnte ich aufessen. Das soll was heißen!

KaiserschmarrnTrotz manch kleiner Meinungsverschiedenheit, die wir als Paar, durch die immer wieder neuen Umstellungen als kleine Familie, die steigende Anspannung und unterschiedlichen Funktionen als Paar haben (oder vielleicht deswegen), sind wir in dieser Zeit noch mehr zueinander gerückt …Bei uns ist auch nicht immer alles Friedefreudeeierkuchen. Aber die meiste Zeit:-)

Ich finde es daher sehr schön, solche Zeiten zu haben bzw. sich zu nehmen, wenn sie auch sehr selten sind.

Eure Aileen

Talstation

PS wer auch mal Lust auf diese schönen Gondeln bekommt und in ihr München seid, ihr findet hier mehr darunter!

 

7 thoughts on “Ein Date

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s