Feels like ‚New York Christmas‘

…hier ist sie wirklich angekommen, die Weihnachtsstimmung. Fast ein bisschen kitschig wie in Amerika! Ich behaupte es liegt an Leo. Wem geht es noch so?

Auf jeden Fall hatten wir unsere Nikolausparty und unsere Wohnung war voll!  Ich habe festgestellt, dass wir einen neuen Tisch brauchen, der ungefähr dreimal so groß ist. Bei den Planungen, die wir aktuell noch haben, reicht der nicht mehr aus! Jemand Interesse? So gab es nicht den gesetzten und gedeckten Tisch, sondern Essen beim Stehen oder Gehen, was mit Kindern sowieso viel praktischer ist!

Das erste Geschenk gab es schon morgens von der Patentante.
IMG_1407DSC08844Wir hatten nur eine Kleinigkeit für Leo zum Nikolaus. Denn den Adventskalender gibt es ja auch noch und so viel kann man gar nicht spielen, wie er schon hat!

Unsere Adventskalender habe ich noch gar nicht gezeigt!

AdventskalenderAdventskalender

Ich gebe zu der zweite Kalender war eine ‚Last Minute Aktion‘ für den Papa, der uns so viel geholfen hat, besonders als Leo krank war und mich ja dann doch das schlechte Gewissen geplagt hat. Mit dem schwangeren Bauch und so einem Kleinen ist das nicht immer so einfach. Ich gebe es zu!AdventskalenderZum Nikolaus gab es von uns dann den Stiefel aus diesem Post, mit selbst gebackenen Plätzchen (das zuckerfreie Rezept findet ihr hier) und ein paar Süßigkeiten, die wir diese Weihnachten bisher noch gut einschränken können. Beim Zweiten wird das nicht mehr so einfach!

Leo und ich haben ein Lebkuchenhaus gebacken! Mit ganz viel Liebe, großer Sauerei, viel Spaß und selbst gemacht.

Lebkuchenhaus

Und jetzt kommt noch der absolute Tipp zum Abschluss. Diesen Buch gehört für alle Weihnachts- und New York Fans in den Haushalt. Bei uns hat es bereits seinen Platz gefunden.

New York Christmas BuchNew York Christmas

Und wie ihr seht, habe ich unsere Tafelwand endlich mal wieder erneuert! Ich hinke mit sowas ja immer so hinterher…

Und das nächste Mal verrate ich Euch das erste Rezept auf dem tollen Buch.

5 Kommentare zu „Feels like ‚New York Christmas‘

  1. Ach sehr schöne Weihnachtsstimmung! Und die verschiedenen Aktionen in der Adventszeit fand ich in meiner Kindheit immer total schön – inzwischen bin ich froh, dass ich nicht mehr basteln muss 😉 Liebe Grüße, Miriam

    Gefällt 1 Person

    1. Ja das liebe Basteln…Ganz so meins ist es auch noch nicht! Aber man verändert ja tatsächlich seine Interessen;-) oder wie sagte eine Kollegin immer man wächst an seinen Aufgaben!

      Gefällt 1 Person

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s