Schnelle Backrezepte zum Wochenende

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns und da kann man Pläne machen wie man möchte, wenn die erste Erkältungswelle vorbei schaut, kann man schnell alle Pläne über Bord werfen oder spontan ändern.

Also sind wir mal wieder in unseren eigenen Räumen aktiv. Wir haben gebacken. Leo hilft immer ganz fleissig und es macht auch viel mehr Spaß (und Arbeit:-))!

Wenn hier mal nicht mit Liebe gebacken wird. Sieht toll aus, oder!?

Mit Kindern backenZucchinikuchen

Weil er so schnell geht, sich lange hält und der Papa ihn so gerne isst, gab es mal wieder den leckeren Zucchinikuchen. Das Rezept ist von meiner Mama!

  • 3 Eier und
  • 150 g Puderzucker schaumig rühren 
  • 300g geriebene Zucchini 
  • 200g gemahlene Nüsse 
  • 250g Mehl
  • 1/4 Päckchen Backpulver
  • 1/8 l Oel 
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Natron

in eine beliebige Backform bei 180 Grad 40-50 Min Ober-/Unterhitze backen (wer es etwas süßer mag, kann auch noch einen leckeren Schokoguss drauf machen)

Und wo wir gerade beim Backen sind, passend zu der Jahreszeit…wer kennt ihn nicht den geliebten Zwetschgendatschi, so zumindest wird er hier genannt. Welche Namen kennt ihr so dafür? Schmeckt (mit Sahne besonders) super lecker und das Rezept habe ich von klitzeklein auf Instagram (Rezept hier). So wird man spontan zum Backen animiert und Leo hat es damals richtig genossen auf dem Teig rum zu drücken,der nur etwas Vorbereitungszeit/Gehzeit brauch. IMG_9497

Also, los ran und schwingt passend zum Wochenende mal wieder den Schneebesen oder lasst die Kitchenaid brummen! Bin gespannt auf Erfahrungs- und Geschmacksberichte. Euch erstmal ein schönes Wochenende.

7 Kommentare zu „Schnelle Backrezepte zum Wochenende

  1. tolles einfaches Rezept, ich habe es mir schon notiert. Ich mag Kuchen wie diesen oder auch Möhrenkuchen, da kann man sich wenigstens einreden, das er gesund ist ! Ich hab mit meinen Kleinen gern Cupcakes gebacken, da konnten sie mit einem Löffel den Teig selbst in die Form pantschen, fanden sie auch toll, besonders ihren eigen Kuchen dann in der Hand zu haben. Hoffentlich bekommst Du morgen mehr Schlaf. Liebe Grüße

    Gefällt mir

    1. …das stimmt, es klingt gleich viel gesünder und wenn man mag kann man ihn auch mit dinkelmehl machen und schwups gleich noch gesünder haben:-) mit den cupcakes ist eine super Idee gerade für die Kids!!!! Danke!!!! Schlaf ist wieder völlig in Ordnung, man hört ja auf an den durchgehenden Schlaf zu glauben und ich kann mich eigentlich nicht beschweren.

      Gefällt 1 Person

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s