Happy new year!!!!!!!

An die Familie, Freunde und die vielen Leser, die wir noch nicht über die unterschiedlichsten Medien erreicht haben, wünschen wir noch einen tollen Start in das neue Jahr, Gesundheit und ein mindestens so aufregendes 2015 wie 2014.DSC_8467

Für uns war es das und der Abschluss des Jahres ist uns gelungen. Es hat mir sehr viel Freude bereitet in den letzten Wochen hier ein paar unserer Erlebnisse mit Euch zu teilen und an den Weihnachtsfeiertagen konnten wir uns über einiges austauschen. Ich bin überrascht, wie viele sich hier auf unserer Seite ‚verlieren‘ Es freut uns, dass trotz der räumlichen Entfernung, so viele an unserem Leben teilhaben.

Die Entfernung durften wir in den letzten Tagen mal wieder spüren: War es doch sehr turbulent und daher habe ich mich beim Schreiben etwas zurück gehalten, denn wir gehören zu denen, die Familien-/Weihnachts-hopping durch die Republik betrieben haben. Und die vielen Fahrten mit unserem Baby können bei so langen Strecken echt aufregend sein. Hat hier jemand Tipps für uns, wie man es den Kleinen schmackhafter machen kann?

DSC_8040DSC_8117

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber es hat sich gelohnt! Leo hat sich bei der Familie sehr wohl gefühlt. Er stand am laufenden Band im Mittelpunkt bzw. hat die Aufmerksamkeit erhalten, die sich ein Kind in dem Alter wünscht.

Opa mit Enkel
DSC04912Erster Kontakt mit einer Bierflasche

 

Auch der Papa hatte mal mehr Zeit. Leo hat bereits seinen 2. Weihnachtsbaum gekauft (und die Wahl ist ihm tatsächlich gelungen), jeder hat mit ihm gespielt und immer war jemand da, der ihn getragen hat wenn er das wollte.

DSC04904 Baby beim spielenLeo WeihnachtenMama und Baby

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Mama ist es (auch wenn die Verantwortung weiterhin bei ihr liegt – oder kann ich sie nur so schlecht weiter abgeben?) auch eine entspannende Zeit, die wir mit Freunden und Familie geniessen durften.

Stefan , Aileen und Anna

Die Heimreise haben wir wegen des Wintereinbruchs verschoben, was uns früher schon genervt hätte. Aber man wird tatsächlich in vielen Punkten relaxter, weil einiges nicht mehr auf Knopfdruck klappt. Schliesslich gibt es nun eine Person in unserem Leben, die noch klar ausdrückt, was sie gerade will und was nicht! Die siebenstündige Heimfahrt bei dem Schneetreiben hat Leo dann aber meisterlich weggesteckt. Aber für den Schnee vor der Haustür und im Garten hat es sich gelohnt =)
Nun hatten wir noch ein tolles Silvesterfest bei unseren Freunden in den Bergen und haben auf Neujahr gleich einen Schneetest gemacht.

Schnee am wilden Kaiser
Schnee inklusive Sonne lädt doch sehr ein an die frische Luft zu gehen. Zudem hat es was gemütliches, denn alles geht etwas langsamer (die Autos fahren langsamer, die Fussgänger sind vorsichtiger…)! Und was gibt es schöneres als bei dem üblichen Alltagsstress ein bisschen Ruhe zu gewinnen. Leo durfte das erste mal Schlitten fahren und die frische Luft hat genau das bewirkt, was wir uns versprochen haben.Schlitten fahren
Für uns als Familie war es ein gelungener Start in das neue Jahr (und selbst das bombastische Feuerwerk des Stanglwirts hat Leo verschlafen).

Ich hoffe, Euch ging es genauso, denn auch Silvester-Partys laufen nun mit Kind etwas anders!

4 thoughts on “Happy new year!!!!!!!

  1. Hallo ihr 3, ich wünsche Euch auch ein tolles Jahr 2015😊!! Vor allem freu ich mich schon auf tolle weitere Berichte und Erlebnisse die man hier lesen darf ☺️
    Liebe Grüße nach München!!
    Carina 😘

    Gefällt 1 Person

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s