Adventswochenende in Going

Going StanglwirtAm Wochenende hatten wir mal wieder das Vergnügen unsere Freunde in Going zu besuchen. Über einen Sommerbesuch habe ich bereits hier berichtet. Die Mamis sind mit den Kindern schon mal vorab angereist, um ein paar Plätzchen zu backen,Florentinerein bisschen Prosecco zu trinken und neben dem dauerhaften Mamitalk auch mal wieder ein paar andere Gespräche (ohne die Männer) zu führen.

Leo und MaxlSchlafen Baby

 

Dort angekommen hat sich Leo gleich pudelwohl gefühlt, so dass das Schlafen selbst im fremden Bett kein Problem war.  Die Kleinen spielen nun auch mit ihren rund 14 bzw. 15 Monaten auch etwas zusammen. Ausserdem waren sie natürlich total happy über die Plätzchen (für die Kids gab es natürlich gesunde Haferflockenkekse) , die wir gebacken haben. Es war keiner mehr ohne diese Dinger im Mund zu sehen.
Haferflockenplätzchen für Babys

Da Eva eine so tolle Köchin ist, wurde ich jeden Tag rund um versorgt und habe gefühlte 5 Kilo zugenommen, aber es war auch einfach urgemütlich im schönen Going und da kann man zu so gutem Essen nicht nein sagen. Wir haben sogar den Spritz mittags in der Sonne auf der Terrasse mit diesem herrlichen Ausblick geniessen dürfen.Wilder Kaiser

Unsere Männer sind nach einer arbeitsreichen Woche dann auch angereist Stefan Seyler babyWir waren natürlich gemeinsam am schönen Weihnachtsmarkt in Kitzbühel.

Stefan SeylerEva und ich hatten mit den Jungs bereits am Vortag einen Test gewagt und haben den schönen Stand von Rosis Alm entdeckt, den wir wieder besucht haben: Glühwein wie er schmecken sollte, wenn er frisch und selbst gemacht ist, inklusive einer super netten Verkäuferin.Weihnachtsmarkt KitzbühelFranz BergerKitzbühel Weihnachtsmarkt mit Baby

Wir hatten über das ganze Wochenende traumhaftes Wetter und haben das sehr ausgenutzt.

Toll ist es, wenn die Kleinen immer mehr am eigentlichen Alltag teilnehmen können. Die Zeit, in der man ständig schauen muss, ob der Zeitplan des kleinen Mannes auch in unseren rein passt, nimmt immer mehr ab und es gelingen immer mehr Sachen, die man sich vornimmt. Aber nach wie vor gilt: Haben sie keine Lust oder passt es Ihnen gerade nicht, dann geht gar nichts mehr:-) Aufjedenfall ist es bei uns so.

Zum Abschluss waren wir gemeinsam im Penzinghof brunchen Baby brunchenPenzinghof TirolPenzinghof Brunch

 

 

 

 

 

und haben den sonnigen Tag mit einem gemütlichen Spaziergang um den Wilden Kaiser abgeschlossen.Kitzbühel MamisDSC04688

 

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s