Ausflug an den Tegernsee

Unser letzter Ausflug ging an den Tegernsee. Aufgrund der derzeitigen Wetterlage und unserer Leidenschaft für diese Region ist ein Trip dorthin immer wieder ein Erlebnis wert. Gleich nachdem der kleine Chef aufgewacht ist, sind wir gestartet. Kraxe, alle Breie für so einen Tagesausflug, Wechselklamotten (man weiss ja nie was passiert) eingepackt (die Liste ist unendlich) und schon ging es los. Aber irgendetwas vergisst man doch immer wieder?! Da wir trotzdem relativ zeitig los gekommen sind, konnten wir schon die Vormittagssonne geniessen und haben erstmal im Café Sissi unser Frühstück eingenommen.

Sissi Cafe Rottach EgernSissi CaféNoch ein kleiner Abstecher ins Kleeblatt’s Kinderparadies – für den kleinen Mann kann man immer irgendwas zum Anziehen gebrauchen, denn:

  1. wachsen sie so wahnsinnig schnell
  2. reichen die Klamotten aufgrund der ständigen Essenschlachten nie aus und
  3. ist die Jahreszeit dann doch nicht so, wie Mama dachte, als sie das schöne Kleidungsstück kaufte

und dort bekommt man immer irgendwas schönes.

Da Leo dann unerwarteterweise sehr müde wurde, haben wir auf die Fahrt mit der Gondel auf den Wallberg verzichtet (wie gesagt, der neue Chef hat das Kommando bereits übernommen und macht seine Aufgabe sehr gut- hat er wohl vom Papa gelernt) und sind bis zur schönen Wallbergmoosalm gefahren.Wanderung Wallberg

Von da oben geniesst man schon eine herrliche Aussicht über den Tegernsee und seine Orte rundherum. Tegernsee Und sofort war uns wieder klar warum wir uns diesen Ort für unsere Hochzeit ausgesucht haben. Dort haben wir einen kleinen Fussmarsch (geplant war eine Wanderung!) durch den Wald gemacht.

Im Anschluss sind wir noch in die gemütliche kleine Alm eingekehrt und Leo hat seinen ersten Kaiserschmarrn gegessen. Und den kann man wärmstens empfehlen. Ich als kleiner Naschfan habe schon wirklich viele probiert, er sieht nicht nur gut aus er war auch wirklich grandios!!!!

KaiserschmarrnWallbergmoosalmLeo hat natürlich die Dinkelnudel und selbstgekochten Brei verschmäht, lag aber vielleicht auch an der netten Bedienung, die ihm gesteckt hat was wirklich schmeckt: Nämlich der Kaiserschmarrn der Wallbergmoosalm. Und so war es auch! Also alle Maßnahmen und die ständige Kocherei für eine gesunde Esskultur im Hause Seyler waren umsonst:-) Endlich kann ich auf das Kochen verzichten…Tegernsee Aussicht Richtung Leeberghof

Nach diesem Gaumenschmaus sind wir noch durch die kleine Einkaufsstrasse am Seeufer in Rottach Egern geschlendert und haben die herbstliche Nachmittagssonne genossen. Bei dieser Gelenheit haben wir das Café Franzl entdeckt. Ein ‚brandneues Café‘, dass wir bei unserem nächsten Besuch testen werden. Neben der Einrichtung hat mir auf Anhieb die Lage gefallen, denn läuft man einmal durch das Café, kann man im Hinterhof ganz gemütlich direkt am See sitzen und die Aussicht Richtung Tegernsee geniessen.Rottach Egern

Tegernsee von Rottach EgernStefan SeylerStefan Seyler
Es war mal wieder ein gelungener Ausflug und diesmal hatten wir das Vergnügen jemanden dabei zu haben, der uns ein paar Fotos geschossen hat:-)

3 thoughts on “Ausflug an den Tegernsee

  1. Ich mag den Tegernsee auch sehr – und mit Kind vorallem den Spielplatz in Gmund. Für Eltern wie Kind schön, weil er direkt am See liegt und man da als Mama auch mal den Blick über den See schweifen lassen kann 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Jessica,das ist wirklich toll da ‚unten‘. Das mit dem Spielplatz hört sich nach einem Insidertipp an,den wir bei nächster Gelegentheit ausprobieren müssen und vielleicht bald darüber berichten können☺️viele grüsse

      Gefällt mir

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s