Tierpark mit Alpenpanorama

Nach einem gelungen Ausflug in den Wildpark Poing und Leo’s Begeisterung für die Tiere, haben wir den Tierpark in Aying (BergTierPark Blindham) rund 30 km von München entfernt, besucht. (Eine Anfahrt ist übrigens sogar mit der S-Bahn bzw. mit dem öffentlichen Nahverkehr möglich.)Bergtierpark Blindham

In Aying angekommen, musste ich feststellen, dass Leo viel zu dick eingepackt war (ich glaube im August war es nicht so warm-aber mal wieder die bekannte Problematik: „was ziehe ich meinem Baby an) Also erst „schnell“ – soweit das mit einem Baby möglich ist – alles neu gerichtet und überflüssige Kleidungsstücke entfernt. Total happy über das traumhafte Wetter, sind wir mit einer tollen Ausblick in die geliebte Bergwelt (vom Wendelstein bis zur Brecherspitz) in den Wildpark gestartet.

Tierpark München

Ein tolles Angebot für Kinder jeder Altersklasse gibt es dort. Ein 2,2 km Rundweg ist auch für die etwas größeren Kinder zu Fuss zu schaffen. Aber auch mit dem Joolz Kinderwagen super zu passieren 😉DSC03832

Leo’s Begeisterung für die Tierwelt war wieder nicht zu leugnen. Er hatte beim Zuschauen und der unmittelbaren Nähe zu den Tieren sehr viel Spaß. Ob es daran liegt, dass er in der Stadt so wenig davon zu sehen bekommt…Aber schon die kleinen Streifenhörnchen begeisterten ihn total und zumindest haben wir ja zumindest Eichhörnchen bei uns im Garten:-)

 

DSC03839DSC03834

Es waren wieder einige Tiere zu sehen und anzufassen, was für Leo einfach der Hit ist.

DSC03854DSC03844

Nach einem kleinen Snack – es stehen auf der Strecke genügend Sitzmöglichkeiten zur Verfügung – ging es dann zum Endspurt und die heimischen ‚Haustiere‘ begegneten uns. Unsere Begeisterung war natürlich riesig als Leo sogar die Kuh erkannte und lauthals „Muhhhh“ rief. DSC03833

Im Anschluss an diesen erfolgreichen Besuch im Wildpark sind wir in den Biergarten des Ayinger Bräustüberl einkehrt.

Ayinger BräustüberlBegleitet von einem Akkordeon Spieler haben wir den Nachmittag dort verbracht. und wie das in einem Biergarten sich das gehört zünftig bayrisch gegessen und auch ein Bier getrunken. Das Essen war wirklich vorzüglich und das Bier natürlich auch:-)

 

DSC03914DSC03922

 

 

Es war wieder mal ein wunderschöner Ausflug, geprägt durch das tolle Wetter und der schönen bergischen Landschaft und der bayrischen Biergartenatmosphäre.

Ich muss es wieder sagen: Hier fühlen wir uns zu Hause!!!!!

One thought on “Tierpark mit Alpenpanorama

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s