Ikeabesuch

Aufgrund Leos Begeisterung beim Couchtesting (siehe diesen Bericht), sind wir auf die Idee gekommen, das Ikea Einkaufscenter als heutiges Ausflugsziel zu nutzen.Leo selfie

Nachdem Leo mal wieder bis 10 Uhr geschlafen hat und seinen Vormittagsbrei zu sich genommen hat, sind wir mit unserem Mini Richtung Taufkirchen los gedüst. Da ich den Joolz nur durch auseinander bauen in den MiniCabrio bekomme, habe ich den Babybjörn eingepackt um ihn ggf. darin tragen zu können, denn eigentlich gibt es dort Transportmöglichkeiten für Kinder.

DSC02245DSC02249

 

 

 

Dort angekommen standen Bollerwagen (mit dem Motto: wer sein Kind liebt, der schiebt) zum Transport für die Kinder zur Verfügung. Also sind wir durch die Gänge gelaufen. Leo hat gleich seine Schuhe ausgezogen und los ging es:

  •  wir haben die Couches mit ihren unterschiedlichsten Stoffen begutachtet und angefasst,
  • die Betten und Ihre Federung ausprobiert,
  • Sessel auf Ihre Bequemlichkeit getestet,
  • Drehstühle und Ihre Drehzahl hoch sausen lassen

DSC02272DSC02271

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Leo war ein großes Vergnügen; so viele Möglichkeiten das Baby zu unterhalten. Das Kinder Smaland ist erst ab 3 Jahren und meine Idee das etwas größere Bällebad auszutesten platzte leider. Trotzdem war es wieder ein sehr schöner Nachmittag mit ihm und er war danach auch schön müde. Und: ein zufriedenes Baby bedeutet eine zufriedene und ausgeglichene Mama.
Dort noch den Mittagsbrei und etwas von den Nudeln mit Tomatensauce gefuttert – im übrigen fehlt es dort an nichts zur Verköstigung der Kleinen- und ab nach Hause, denn der Berufsverkehr in München ist nichts für Kinder 🙂

DSC02274DSC02276PS: Jetzt drücken wir noch den Bayern heute Abend die Daumen, dann war es ein gelungener Tag!!!!!

 

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s