…ein Wochenende zu Hause in München

Leo hat die Zeit mit dem Papa während unseres Urlaubes sehr genossen und der Papa noch viel mehr;) Leider schafft es Stefan nicht immer abends da zu sein, bevor Leo ins Bett kommt und da der Papa wieder arbeiten geht, besuchen wir ihn einfach im Büro um ihn öfters zu sehen. Heute haben wir ihn abeholt, schließlich ist Freitag und das Wochenende steht an.

papa bei der Arbeit besuchen

Erstmal begann der Freitag wieder mit einem tollen Frühstück. Leo ist auch mymuesli Fan. Noch ein bisschen frisches Obst rein und er hat seine ideale Zwischenmahlzeit, dass es ihm schmeckt sieht man jawohl!


mymuesli brei

leo beim Frühstück

 

 

 

 

 

 

 

Bevor es dann zu Papa ins Büro ging haben wir noch einen tollen Heidelbeeren Guglhupf gebacken, da wir morgen Besuch von Freunden aus meiner Heimat bekommen. Das Backen mit der meiner geliebten Küchenmaschine geht so einfach von der Hand und dieser war somit auch rasch fertig. Leo war auch ganz entzückt und hätte sich am liebsten gleich über die Heidelbeeren her gemacht.

kitchen aid backen

Beeren Marmorkuchenheidelbeeren guglhupfDas Abendessen mit Papa und dem besten Freund war ein gelungener Abschluss und er war über die Anwesenheit seiner Liebsten so begeistert, dass er auch ganz unproblematisch ins Bett zu bringen war und bis vier durchgeschlafen hat!

essen in gesellschaftAm nächsten morgen haben wir gemeinsam gefrühstückt.

Anschließend sind wir zu den Isarauen gefahren. Unser Spaziergang startete am Flaucher 

isarauen

isarauen

Über den Flauchersteg hinweg, vorbei am Tierpark Hellabrunn in Richtung eines ominösen Sees, den wir leider nicht gefunden haben😜 dafür hatten wir auf dem Weg eine andere Entdeckung:

Und zwar die Flößerei München. ein durchaus interessantes Schauspiel!

Flößerei in MünchenDiese Flosstouren mit ungefähr 50-60 Teilnehmern starten in Wolfratshause und dauern 5-6 Stunden. Unterwegs gibt es nette Unterhaltungsmusik und leckere Brotzeit mit frisch gezapften Bier. Es wird selbstverständlich einiges getrunken-je nach Gruppe kann das eine Gaudi sein, denn die Burschenschaft aus Ottobrunn, die wir kennengelernt haben, waren hellauf begeistert und voll in Stimmung. Danach werden die Floße wieder auseinandergebaut und die Holzstämme weg gefahren.

Flösserei in München

Da wir unser Ziel etwas aus den Augen verloren haben und die Herren noch das Fussballspiel  sehen wollten, haben wir noch einen Absacker im Gasthof Hinterbrühl genommen und eine Kleinigkeit gegessen.

Aileen und StefanIm langsamen Fussmarsch ging es auf den Heimweg von 30 Minuten (schließlich hatten wir eine Schwangere dabei)

Leo im babybjörn

spazieren an der isar babybjörn spaziergang

Ein Kommentar zu „…ein Wochenende zu Hause in München

hier kannst Du ein Kommentar verfassen - freue mich von Euch zu hören

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s